Vegan

Das wird nicht gegessen: Fleisch, Eier, Milchprodukte ( Joghurt, Quark, Käse, Butter), Honig, Fisch, tierische Fette, Gelantine ( z.B. in Gummibärchen), klarer Apfelsaft und Wein (Gelantine wird bei der Herstellung verwendet)

Das wird gegessen: frisches Obst & Gemüse, Hülsenfruchte, Nüsse, kaltgepresste Öle, Alternativen für tierische Produkte: Agavensirup statt Honig, Soja- und Hafermilch, Veganes Eis, vegane Schokolade

Gründe: kein reiner Ernährungstrend sondern eine Lebenseinstellung; Grundgedanke: Tiere sollen für uns nicht leiden

Vorteile: -

Risiken/ Kritik: muss sorgfältig geplant werden, Mangelerscheinungen (besonders Vitamin B12), nicht zu empfehlen für Kinder, Ältere und Schwangere