Angebote für Jugendliche ab 14 JahreGeschlecht egal kostenloses Angebot Schweigepflicht gesichtert

Fachdienst für Integration und Migration der Caritas Gievenbeck

Die Caritas bietet Migrations- und Flüchtlingsberatungen sowie Integrationsarbeit in den Stadtteilen Goldstraße, Gievenbeck und Kinderhaus an. In allen drei Einrichtungen wird euch bei Fragen und Problemen rund um das Thema Aufenthalft und Asyl geholfen.

Mögliche Themen können sein:
Diskriminerung, Kindergarten und Schule, soziale Existenzsicherung, Behörderngänge, Aufüllen von Formularen, Erlernen der deutschen Sprache, Suche nach Arbeits- und Ausbildungsplatz, finanzielle Probleme und Schulden, psychische oder physische Probleme, Familienzusammenführungen, Auswanderung, Weiterwanderung und Rückkehr sowie Freizeitgestaltung.

Außerdem bietet die Caritas Unterstützung im Rahmen der Aktion "Klar für Gesundheit" an, bei der sie unversicherte Menschen in eine Krankenversicherung vermittelt.

Die Caritas berät alle Migranten und Flüchtlinge und vermittelt euch an die richtigen Stellen, die euch die passende Unterstützung anbieten können. Sie arbeitet besonders eng mit der Schuldnerberatung, Beratung für Wohnungsnotfälle, der Familienhilfe und der Allgemeinen Sozialen Beratung zusammen. 

 

Gibt es Zugangsvoraussetzungen: Nein

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Russisch

Dolmetscher_in möglich:   Ja

Terminvereinbarung nötig? Offene Sprechstunde

Begleitung durch eine Vertrauensperson nötig oder möglich? Ja

Kann das Angebot anonym besucht/wahrgenommen werden? Ja, Anonymität möglich

Öffnungszeiten

Offene Sprechstunde: Mo. 13:00 - 16:00 Uhr (Beratung für arbeitssuchende Migranten)