Magazin/Aktuelles

© TheDigitalWay auf Pixabay.de

Die Koffer sind gepackt – aber wohin geht die Reise eigentlich?

(tr) Nach bestandenen Prüfungen & einigen turbulenten Monaten, haben wir jetzt, wo die Sonne wieder scheint vor allem eins: Enormes Fernweh! Die Reise vielleicht schon geplant, die Koffer gepackt, macht uns das Corona-Virus mal eben einen dicken Strich durch die Rechnung. Was bleibt uns jetzt noch? Urlaub in Deutschland, im eigenen Garten oder doch irgendwo an’s Meer? Das haben wir mal genauer recherchiert und versorgen euch in diesem Beitrag in den nächsten Wochen mit ein paar Ideen, wie ihr – nah oder fern – doch noch einen unvergesslichen Urlaub erleben könnt.

weiterlesen >>

Outdoorwoche (3.-7. August 2020) für queere Jugendliche und junge Erwachsene

Der VSE Münster bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich selbst als queer (oder schwul/lesbisch/bi/homosexuell/trans) einschätzen eine kostenlose Selbsterfahrungswoche an. Unter dem Motto 'Bunt[er-]Wachsen' hast du die Möglichkeit mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Ruhe zu erforschen was DU brauchst um DEIN Leben zu leben.

Für dich als junger Mensch ist der Schritt ins Erwachsenenalter ein bedeutender und gleichzeitig ein mühsamer. Dir deiner eigenen Identität bewusst zu werden, deinen Platz in der Gesellschaft zu finden mit all deinen Stärken und Schwächen, ist häufig mit einer Achterbahn der Gefühle verbunden.

Das Projekt 'Bunt[er-]Wachsen' ist für dich genau das Richtige, wenn du dich in irgendeiner Form als queer siehst, dich damit identifizieren kannst und Lust darauf hast dich selbst besser kennenzulernen. Wir wissen aus Erfahrung, dass unsere Gesellschaft den queeren Identitäten meist nur schwer Platz macht, ihr kaum Raum lässt. Deshalb möchten wir dir eine Woche einen sicheren Ort geben, dich selbst besser kennenzulernen! 

weiterlesen >>
© gustavofrazao

Chillen und Relaxen - wo geht es am besten?

(mb) Der Sommer beginnt. Immer mehr Münsteraner*innen tummeln sich am Kanal und vor den Bars. Die Maskenpflicht ist in NRW vorerst noch bis zum 15. Juni 2020 gültig und man darf sich seit dem 30. Mai auch schon wieder in Gruppen bis zu zehn Leuten treffen. Sonne und gute Stimmung erwarten euch draußen allerorts. Einfach Ja­lou­sie runter, Türklinge entstauben und dann...?? Ihr mögt‘s lieber ruhiger? Ihr wisst gar nicht wo man in Münster am besten Chillen kann?

Nach drei Monaten Quarantäne und Home-Office in den vier Wänden bräuchte man eigentlich nochmal eine kleine Stadtrundfahrt, um die wichtigsten Orte zum Entspannen kennenzulernen. Glück gehabt! Genau das machen wir von Kanello mit unserer neuen Serie „Chillen in Münster“. Und das Beste ist: ihr braucht dabei nicht einmal aufzustehen! Wir stellen euch schöne Orte in Münster vor und ihr könnt euch überlegen, wo in Münster eure Freizeit am schönsten sein könnte.

weiterlesen >>
Slagline - Balanceakt
© bolina - depositphotos.com

Offene Jugendarbeit - Ein Balanceakt in Coronazeiten?

(mb) Jeder ist mit der Corona-Krise und den mit ihr einhergehenden Einschränkungen anders umgegangen. Mehr Zeit mit der Familie, ein lockerer (Heim-)Arbeitsplatz oder die Vorfreude auf das Wiedersehen mit Freunden. Es gab viele Themen, die uns beschäftigt und eingeschränkt haben und doch konnte man der neugewonnenen Zeit auch Positives abgewinnen.

Dies ist auch dem Team des Jugendzentrums im Paul-Gerhard-Hauses [PG] gelungen! Als Jugendeinrichtung wird hier soziales Miteinander ganz groß geschrieben. Nur durften persönliche Kontakte in dieser Zeit leider nicht auf gewohnte Weise geführt und geknüpft werden... Wie ist das PG damit umgegangen? Wie wurde weiterhin geholfen? Und vor allem: Was gab es Gutes an der Krise?

Gert Herrera der als ein Leiter des PG alles mitverfolgt hat, konnte uns freundlicherweise Auskunft geben.

weiterlesen >>

Jugendzentren und -treffs in Münster wieder geöffnet?

(mb) Das rigide Kontaktverbot und der Lockdown fast aller Einrichtungen sind überstanden, doch die aktuell geltenden Corona-Maßnahmen geben unserem Sozialleben noch strenge Grenzen. Umso besser, dass ab 18. Mai 2020 viele Jugendzentren wie beispielsweise das PG oder das jib ihre Türen wieder öffnen wollen. Die genauen Termine werden mit Absprache des Jugendamts festgelegt und strenge Vorschriften sind nach wie vor das Gebot der Stunde.

weiterlesen >>
© Free-Photos auf Pixabay.de

Kopf hoch & los: Wie du die Corona-Zeit für dich nutzen kannst

(tr) Und plötzlich steht die Welt still. Corona hat die Zeit mal eben für mehr als nur ein Hundertstel angehalten und so ziemlich alle schönen Ablenkungen, denen wir uns sonst nur zu gerne widmen gleich mit. Keine Schule, kein Treffen mit Freunden, kein Sportverein, kein Fitnessstudio. Wir sitzen zuhause und müssen unsere Welt erstmal ganz neu ordnen. Das kann einen schon mal ziemlich überfordern...

weiterlesen >>
© Hank Williams auf Pixabay.de

Maskenpflicht - Was muss ich wissen?

(tr) Jetzt ist es also so weit: Ab Montag, dem 27. April 2020 gilt in NRW in vielen Bereichen eine so genannte Maskenpflicht. Ziel ist es, an allen Orten, an denen der Sicherhheitsabstand von 1,5 Metern nicht immer oder nur schwer eingehalten werden kann, die Ansteckungsgefahr zu verringern.

weiterlesen >>
© Wokandapix auf Pixabay.de

Zurück in die Schule - Was muss ich wissen?

(tr) Ab 04. Mai 2020 gehen die Schulen wieder los aaaber doch irgendwie nicht für alle? Wann für dich die Schulglocken wieder läuten, was in der Schule anders wird und welche Regelungen du dabei einhalten kannst haben wir in diesem Artikel für dich zusammengefasst.

weiterlesen >>
© NiklasPntk auf Pixabay.de

Was du über Fridays for Future wissen musst

Inzwischen wissen wir, wenn wir Fridays for Future hören: Es geht um’s Klima. Doch für was steht die Organisation ein, was sind die wichtigsten Ziele, Ansichten und vielleicht auch Vertreter? Greta Thunberg, kennen wir. Auch Luisa Neubauer haben wir schon mal gehört. Klimakrise, Klimaprotest, Aktivist, Co2, Klimastreik…

Wir wollen mit diesem Artikel euer Hintergrundwissen rund um das Thema ein bisschen erweitern und euch auch zeigen, wie ihr euch engagieren könnt. Wer weiß, vielleicht steht ihr beim nächsten Protest auch schon mit auf der Straße!

weiterlesen >>
© Nassim Khalel

Digitale Schreibwerkstatt: Gute Heldinnen, böse Heldinnen

Du schreibst gerne deine eigenen Geschichten? Dann ist die digitale Schreibwerkstatt eine perfekte Abwechslung im monotonen Corona-Alltag. Hier hast du die Chance rund um das Thema Heldinnen deine kreativen Fähigkeiten beim Schreiben und auch Zeichnen weiterzuentwickeln. Die gute Nachricht ist: Das geht alles von Zuhause aus!

weiterlesen >>
© Tumisu auf Pixabay.de

Aufgepasst: Es gibt ein Rätsel zu lösen!

Das Paul-Gerhard-Haus braucht dringend eure Unterstützung beim Entschlüsseln eines mysteriösen Rätsels. Hinweise gibt es schon, denn es sind bereits Briefe und verschlüsselte Koffer aufgetaucht. Das ganze läuft unter dem Namen "Riddle Room" also Rätsel Raum. Wir sind auf jeden Fall jetzt schon gespannt auf des Rätsels Lösung. Bist auch du neugierig geworden?

Dann schau doch mal auf der Internetseite des Paul-Gerhard-Hauses oder auf dem Instagram Account (in der Instastory) vorbei. Dort werden täglich um 14 Uhr neue Hinweise veröffentlicht. Außerdem werden am Ende unter den Teilnehmer/innen Preise verlost! 

© mpalis - depositphotos.com

Hilfe, wochenlang schulfrei – Was kann ich machen und worauf muss ich achten?

Die unglaublich schnelle Verbreitung des neuartigen Corona-Virus hat uns zwar die Osterferien um einige Wochen verlängert, gleichzeitig sind jetzt aber auch Schwimmbäder, Kinos, Restaurants und Cafés geschlossen. Und soziale Kontakte sollen auch auf ein Minimum reduziert werden. Was also fängt man nun mit seiner ganzen Freizeit an? Wir zeigen dir was in Corona-Zeiten gerade gar nicht geht und wie du deine Freizeit sinnvoll nutzen kannst.

weiterlesen >>
© niphon - depositphotos.com

Corona - Was muss ich wissen?

Egal ob im Fernsehen, im Radio, auf Social Media oder im realen Leben, an einem Thema kommt momentan keiner vorbei: Dem Corona-Virus. Das Virus hat sich in Deutschland soweit verbreitet, dass alle Veranstaltungen abgesagt, die Schulen geschlossen wurden und auch das Treffen im Café, im Kino oder im Schwimmbad nicht mehr möglich ist. Deshalb wird es dringend Zeit, sich das neueartige Virus mal genauer anzuschauen, um zu verstehen, warum diese Maßnahmen überhaupt nötig sind und wie ich mich, wie auch andere am besten schützen kann. Wir haben für euch eine Übersicht mit den wichtigsten Informationen zusammengestellt.

weiterlesen >>

Verwendung von Cookies:

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.